Leistungen

Ihr Frauenarzt in Aschaffenburg / Miltenberg

Zu unserem Leistungsspektrum zählen alle wichtigen Behandlungsangebote aus den Bereichen der Gynäkologie und Geburtshilfe. Einen besonderen Schwerpunkt setzen wir in Anlehnung an den großen Erfahrungsschatz und die lange Tradition in unserer Praxis auf die Mammographie, die heute nur noch in wenigen Frauenarztpraxen angeboten wird. Aber auch bei allen anderen Fragen und Beschwerden in jedem Lebensalter sind wir Ihre Ansprechpartner.

Wir bieten unseren Patientinnen ärztliche Begleitung in folgenden Bereichen:

  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Kinder- und jugendgynäkologische Sprechstunde
  • Beratung in Fragen der Verhütung
  • Kinderwunschbehandlung in enger Zusammenarbeit mit immunologischen, rheologischen und humangenetischen Zentren
  • Hormonsprechstunde, Beratung und Therapie
  • Schwangerenvorsorge, mit differenzierter sonographischer und laborchemischer Pränataldiagnostik
  • Dopplersonographie in der Schwangerschaft
  • 3D/4D Ultraschall in der Schwangerschaft
  • Hebammenvorsorge
  • Mammographie
  • Ultraschalldiagnostik der Brust / ultraschallgesteuerte Stanzbiopsie
  • Operative Leistungen – sowohl ambulant, als auch stationär

 


 

Mammographie

Mit Hilfe der Mammographie lassen sich Tumorerkrankungen frühzeitig erkennen und kontrollieren. Die sehr effektive und schonende Röntgenuntersuchung der Brust erlaubt eine frühzeitige Diagnostik von kleinsten Herdbefunden. Noch bevor die Patientin einen Knoten in der Brust ertastet, ist es der Mammographie möglich, kleinste Strukturveränderungen der Brust darzustellen. Je früher die Diagnose, umso besser die Prognose und die Aussicht auf eine vollständige Heilung für die Patientin. In nur noch wenigen deutschen gynäkologischen Praxen wird die Mammographie angeboten; seit bald 40 Jahren ist die Röntgen-Untersuchung der Brust Tradition in unserer Praxis. Speziell unseren vielen Brustkrebs-Patientinnen kann somit der Weg in eine andere Praxis erspart bleiben, aber auch allen anderen Patientinnen, die eine detaillierte Früherkennung der Brust wünschen, steht die Diagnostik durch Mammographie zur Verfügung.

Stanzbiopsie/ invasive Gewebeprobe der Brust

Die mit Ultraschall gesteuerte Stanzbiopsie ist in unserer Praxis für Frauenheilkunde eine wichtige Ergänzung in der Brustdiagnostik. Verdächtige Herde in der Brust können Dank der Stanzbiopsie sicher diagnostiziert werden. Dabei wird schmerzfrei bei örtlicher Betäubung unter Ultraschallkontrolle eine Gewebeprobe entnommen. Ergänzend zu den umfassenden Angeboten der Brustdiagnostik in unseren Praxisräumlichkeiten mittels Mammographie und Ultraschall, erreicht man durch die Biopsie eine sichere Differenzierung des Gewebes und kann gegenüber der Patientin mit geringem Aufwand eine 100-prozentige Aussage über mögliche zweifelhafte Befunde treffen. Somit können zum einen unnötige Operationen vermieden werden, zum anderen – im Falle eines bösartigen Befundes – frühzeitig die richtigen therapeutischen Schritte eingeleitet werden.