Stanzbiopsie

Risiko minimieren: Stanzbiopsie.

Stanzbiopsie beim Gynäkologen in Aschaffenburg. Die Standbiopsie ist in unserer gynäkologischen Praxis in Aschaffenburg eine häufig durchgeführte Untersuchung, um Auffälligkeiten der Brust grundlegend zu untersuchen. Die Stanzbiopsie wird bei örtlicher Betäubung unter Ultraschallsicht durchgeführt. Dabei wird mit einer Nadel eine etwa 1mm dicke Gewebeprobe entnommen. Die Probe wird durch den beauftragten Pathologen mikroskopisch untersucht. Das Ergebnis liegt schon nach wenigen Tagen vor. Mit dieser Methode kann nicht nur Klarheit darüber gewonnen werden, ob eine Veränderung in der Brust (Knoten) gutartig oder bösartig ist. Liegt der Befund über eine bösartige Veränderung vor, kann schnell und frühzeitig eine zielgerichtete Therapie begonnen werden.

Bild: © Coloures-pic – Fotolia.com

Stanzbiopsie beim Frauenarzt (Miltenberg / Aschaffenburg)

Was sich hinter der diagnostischen Untersuchung der weiblichen Brust verbirgt, erklärt Dr. Lang MILTENBERG / ASCHAFFENBURG. „Die Stanzbiopsie dient der Entnahme von Gewebe aus der weiblichen Brust. Sie ist eine diagnostische Untersuchung, die hilft, eine hundertprozentige Sicherheit über unklare Befunde oder Tumore der Brust zu erlangen. Somit bekommen wir als Ärzte und eben auch unsere … weiterlesen

Frauenarzt (Miltenberg): Stanzbiopsie, was ist das?

Frauenarzt (Miltenberg / Aschaffenburg) erklärt die Hintergründe der ambulant durchführbaren Gewebeprobe MILTENBERG / ASCHAFFENBURG. Schnell Klarheit schaffen – Patientinnen mit einem Tastbefund beim Frauenarzt haben vor allem diesen verständlichen Wunsch. Für die Frauenärzte Dr. med. Oliver Lang und Dr. med. Christian Baumgärtner, die eine gynäkologische Gemeinschaftspraxis in Aschaffenburg leiten, ist es deshalb wichtig, die psychische … weiterlesen

Stanzbiopsie bei Frauenarzt Aschaffenburg gibt Sicherheit

Stanzbiopsie: Entscheidende Untersuchung, um Auffälligkeiten in der Brust sicher abzuklären Auffälligkeiten in der Brust, beispielsweise ermittelt durch Mammographie oder Ultraschall, müssen durch die Gewinnung von Gewebe insbesondere durch mikroskopische Untersuchungen weiter überprüft werden. In der Praxis der Frauenärzte Dr. med. Christian Baumgärtner und Dr. med. Oliver Lang in Aschaffenburg steht eine minimalinvasive Methode zur Verfügung, … weiterlesen