Endometriose: Eine diagnostizierende Erkrankung.

Die Endometriose ist eine in der Gynäkologie sehr häufige, allerdings auch sehr aufwendig zu diagnostizierende Erkrankung. Eine umfassende Anamnese, Untersuchung und Diagnostik ist wichtig für eine erfolgreiche Therapie. So können je nach Krankheitsverlauf Medikamente oder Hormone verabreicht werden. Unverzichtbar ist beim Verdacht einer Endometriose die operative Diagnostik mittels Bauchspiegelung, auch Laparoskopie genannt. Die Endometriose verläuft bei jeder betroffenen Frau anders. Grundsätzlich kann jedes Organ betroffen sein. Häufig sind Organe des kleinen Beckens schon allein aufgrund ihrer Nähe zur Gebärmutter betroffen. Wenn Eierstöcke und Eileiter betroffen sind, kann Unfruchtbarkeit die Folge sein. In diesen Fällen kann eine Operation die Chancen einer Schwangerschaft erhöhen.

Bild: © MK-Photo – Fotolia.com

Gynäkologe / Frauenarzt in Aschaffenburg zur Endometriose

Diagnose und Therapie von Endometriose, einer der häufigsten Frauenkrankheiten Bei der Endometriose handelt es sich um gutartige, oft jedoch schmerzhafte Wucherungen des Endometriums, der Gebärmutterschleimhaut ähnlichem Gewebes, das sich außerhalb der Gebärmutter zeigt. Häufig tritt die Endometriose im Bereich des kleinen Beckens nah der Gebärmutter oder den Eierstöcken auf. Das verlagerte Gewebe kann jedoch auch … weiterlesen

Frauenarzt (Aschaffenburg): Was tun bei Endometriose?

Endometriose ist weit verbreitet: Hintergründe und Ursachen sind weitgehend unbekannt Bei der Endometriose handelt es sich um eine der häufigsten Frauenkrankheiten. Die genaue Häufigkeit ist nicht bekannt, da betroffene Frauen nicht selten beschwerdefrei mit einer Endometriose leben. Es ist davon auszugehen, dass allein in Deutschland pro Jahr rund 40.000 Frauen im gebärfähigen Alter neu an … weiterlesen

Endometriose effektiv behandelt bei Frauenarzt in Aschaffenburg

Die Endometriose gilt als häufige Ursache für unerfüllten Kinderwunsch Die Frauenärzte Dr. med. Christian Baumgärtner und Dr.med. Oliver Lang bieten in ihrer Arztpraxis in Aschaffenburg moderne diagnostische Verfahren, um eine mögliche Endometriose festzustellen. Um eine sichere Behandlung planen zu können, kommen mehrere Untersuchungsmethoden zum Zug. Die gynäkologische Krankheit Endometriose ist weit verbreitet. Insbesondere sind Frauen … weiterlesen